blank

In 2021 werden Sie vielleicht mehr Geld haben – Warum? Der Solidaritätszuschlag fällt für die meisten Berufstätigen weg. Wir empfehlen Ihnen, diesen eingesparten Überschuss in Ihre Altersvorsorge zu investieren. Denn hier macht kleines Geld, einen großen Unterschied! Berechnen Sie über unser Tool Ihre individuelle Soli-Ersparnis und wir zeigen Ihnen, wie viel mehr Sie damit erreichen können.

IHRE VORTEILE

Bereits bei einem Jahresbruttogehalt von 30.000 € können knapp 200 € im Jahr eingespart werden. Diesen Betrag können Sie ganz leicht in Ihre Altersvorsorge investieren, denn Sie müssen nichts zusätzlich aufwenden: Nutzen Sie einfach den Wegfall des Soli-Zuschlags.

blank
alleinstehend
blank
verheiratet, 2 Kinder
blank
alleinstehend
blank
verheiratet, 2 Kinder

* Alle Angaben sind Näherungswerte. Die gesetzliche Regelung setzt an der zu zahlenden Einkommenssteuer bzw. dem zu versteuernden Einkommen an. Dies ist für jeden Steuerpflichtigen individuell zu betrachten.

Quelle: Vgl. Bundesfinanzministerium (2020) abgerufen unter https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Gesetzestexte/Gesetze_Gesetzesvorhaben/Abteilungen/Abteilung_IV/19_Legislaturperiode/Gesetze_Verordnungen/2019-12-12-Soli-Rueckfuehrung-G/0-Gesetz.html und https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Video/2019/2019-08-21-Solidaritaetszuschlag-Kabinettbeschluss/2019-08-21-Solidaritaetszuschlag-Kabinettbeschluss.html

BERECHNEN SIE IHRE SOLI-ERSPARNIS

Für viele unserer Mandanten steht das Thema Vermögensaufbau im Mittelpunkt. Wir möchten Ihnen zeigen, wie lukrativ Sie das zukünftig frei werdende Geld zum Vermögensaufbau nutzen können. Aus diesem Grund haben wir ein Tool entwickelt, mit dem Sie sich schnell und einfach berechnen lassen können, wie viel mehr Sie aus Ihrer Soli-Ersparnis machen können.

Ihr jährlicher Solidaritätszuschlag bemisst sich unter anderem an Ihrem Jahresbruttogehalt und Ihrer Steuerklasse.
Jahresbruttogehalt
Bitte geben Sie Ihr Bruttogehalt an.
Die Steuerklassen II und VI können in diesem Tool leider nicht dargestellt werden. Sind Sie in Steuerklasse III oder V, prüfen Sie bitte die Ersparnis Ihres Ehepartners extra, um Ihre gemeinsame Ersparnis zu ermitteln.
Steuerklasse
Bitte wählen Sie Ihre Steuerklasse aus!
Die hier errechnete Soli-Ersparnis basiert auf allgemeinen Annahmen. Ihre exakte Soli-Ersparnis kann abweichen.
Jährliche
Soli-Ersparnis
Bitte geben Sie Ihre Soli-Ersparnis an.
Wir benötigen Ihr Geburtsdatum für die Berechnung Ihrer möglichen Zusatzrente bei Renteneintritt mit 67 Jahren.
Geburtsdatum
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum an.
Bei Renteneintritt
0 € mehr

*Durch Angabe Ihres Geburtsdatums haben wir Ihren möglichen Vermögenszuwachs bei Renteneintritt mit 67 Jahren berechnet. Dieser Wert beinhaltet dabei eine angenommene Rendite von 4 % bei Start in 2021. Dieser Schätzwert soll verdeutlichen wie viel mehr Sie aus Ihrer Soli-Ersparnis machen können, wenn Sie diese in Ihre Altersvorsorge investieren. Gerne beraten wir Sie zu Ihren individuellen Möglichkeiten.

SOLI-ERSPARNIS BEISPIELE

MICHAEL, 28 JAHRE

Jahresbruttogehalt 45.000 €

Jährliche Soli-Ersparnis: 400 €

Bei Renteneintritt 35.764 € mehr
MEINE SOLI-ERSPARNIS INVESTIEREN

MICHELLE, 32 JAHRE

Jahresbruttogehalt 90.000 €

Jährliche Soli-Ersparnis: 887 €

Bei Renteneintritt 64.443 € mehr
MEINE SOLI-ERSPARNIS INVESTIEREN
blank
blank

BERATUNG ANFRAGEN

Investieren Sie Ihre Soli-Ersparnis und starten Sie mit Ihrem Vermögensaufbau: Ob für Ihre Altersvorsorge, Ihre Liebsten oder für die eigenen 4-Wände – Wir haben die passenden Lösungen für Sie. Gerne beraten wir Sie zu Ihren individuellen Möglichkeiten:

*Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@schuellerundcie.de widerrufen.